19-03-24 Factsheet.pdf 19-03-24 Factsheet.pdf
Größe: 160,362 Kb
Typ: pdf
19-02-26 Karte.pdf 19-02-26 Karte.pdf
Größe: 294,189 Kb
Typ: pdf
19-03-24 Flyer.pdf 19-03-24 Flyer.pdf
Größe: 4330,097 Kb
Typ: pdf
 

JA zum Eissport in Olten!

Ja zu Beiträgen für die Sportpark Olten AG und Subventionen für Vereine!

Die Einwohnergemeinde Olten hat im Jahre 2005 die Sportpark Olten AG (nachfolgend: SPOAG) als Nachfolgerin der illiquiden Kunsteisbahngenossenschaft Olten gegründet. Dies mit dem Zweck, sich dem Betrieb, der Erneuerung und dem Unterhalt der Eissportstätten anzunehmen. Die entsprechenden Aufgaben sind in den Statuten festgelegt worden, ferner werden, respektive wurden diese mittels Leistungsvorgaben (Vereinbarungen) der Stadt Olten ergänzt. Die Gemeinde Olten ist mit einem Aktienanteil von 90.26 % klare Mehrheitsaktionärin. Sie ist somit faktisch Eigentümerin und in der Lage, auf die Geschicke der Gesellschaft wesentlich Einfluss zu nehmen. Die nun zur Abstimmung anstehende Vorlage vom 24. März 2019 ist von existenzieller Bedeutung für die Sportpark Olten AG.

Die bisherige Leistungsvereinbarung der Stadt Olten mit der SPOAG, welche auf der Abstimmung im Jahre 2014 basierte, läuft Ende April 2019 aus. Stadtrat und Gemeindeparlament beantragen den Stimmberechtigten, die jährlichen Beiträge an die SPOAG auf CHF 700’000 zu belassen.

Der Eissport hat in der Stadt Olten eine langjährige Tradition. Dem Eislaufclub Olten bieten sich auf unseren Anlagen viele Entfaltungsmöglichkeiten, welche auch rege genutzt werden. Mit der Gründung im Jahre 1931  wurde der Sport zuerst auf Natureis, seit im Kleinholz Kunsteis aufbereitet wird, auf der neuen Unterlage ausgeübt. Der EHC Olten - inklusive der vielen Nachwuchsteams -, gegründet 1934, durfte im Februar 2019 sein 85-jähriges Bestehen feiern. Er hat eine langjährige Tradition als Team der Swissleague (vormals Nationalliga B), aber auch einige Jahre in der höchsten Spielklasse gespielt (vormals Nationalliga A). Der SC Altstadt Olten wurde im Jahre 1986 gegründet. Die Akteure üben ihr Hobby seit diesem Jahr auf der Anlage aus. Ebenso viele Plauschvereine und -institutionen. Die vielen Erfolge der Eissportvereine haben immer wieder zu einem positiven Erscheinungsbild der Stadt Olten beigetragen. Im Jugendbereich stellen die Eissportstätten eine äusserst sinnvolle Freizeitbeschäftigung dar. Ganz im Sinne von "Jugend + Sport" soll die gesunde Entwicklung und Entfaltung von Kindern und Jugendlichen im Vordergrund stehen. Damit kann zugleich eine präventive Funktion im Sinne des Kinder- und Jugendschutzes erfüllt werden. Schliesslich ist festzuhalten, dass sich sämtliche auf unserer Anlage beheimateten Vereine  - vor allem seit Gründung der SPOAG - durch verantwortungsbewusstes und erfolgreiches Handeln ausgezeichnet haben. Die ihnen zur Verfügung gestellten finanziellen Mittel wurden, respektive werden zweckkonform und sinnvoll investiert.

© Copyright Ja zum Eissport in Olten!